SmartGrid: Wie wirkt sich die Energiewende auf den Verbraucher aus?

9. Oktober 2014

Im Rahmen der Energiewende werden Stromverbraucher zum aktiven Teilnehmer Stromnetz. Doch die zunehmende Zahl erneuerbarer Energieerzeuger wie Windenergieanlagen stellt die europäischen Verteilernetze vor große Herausforderungen. Damit das Licht nicht ausgeht, wenn Wind einmal nicht weht, arbeiten Unternehmen wie Siemens am Stromnetz der Zukunft: dem Smart Grid. Werner Ziel erläutert die Hintergründe und berichtet von einem Pilotprojekt auf der dänischen Insel Bornholm.

Filed in: HausautomationInterviewsSmart Home
Tagged with:

Comments are closed.

Back to Top